Einfach ein gechillter tag mit einer der besten, dem neuen hund und sonne. Ergo alles easy ;) 

Aber Abends kommen dann doch immer die gedanken die man verdrängen wollte. Man beginnt die zu vermissen die nicht da sind, ganz weit weg, die die man vllt niemals bei sich haben wird und auch einfach die, die zu einem gehören… <3



blablablabbadiblub

Kennt ihr das gefühl… einfach Dampf ablassen zu müssen, nicht zu wissen warum… sondern einfach dieses Scheiß gefühl zuhaben das irgend wie oben und unten nichts passt.. einfach gar nichts klappt und alles schief laufen wird.. ?

ich schon.. und ich hasse dieses Gefühl, weil ich einfach nichts dagegen machen kann … mit niemandem reden… die angst als Freak abgestempelt werden ist zu groß, aber eigentlich weiß man doch das man nie so von echten Freunden behandelt wird.. doch tut man es trotzdem nicht. Warum? … Warum fresst man alles in sich hinein..? Aus Angst nicht verstanden zu werden vielleicht… aber das kann es doch auch nicht sein..? 

Was sind die Gründe für solche Phasen? Eifersucht? Das einem von Freunden eingeredet wird, dass der Freund einen vllt. betrügt oder betrügen wird? .. Ich weiß es nicht.. aber das könnten die Gründe bei mir sein. Oder zumindest ein paar davon.. wer würde das vor seinen Freunden so zugeben.. Niemand schätze ich weil es mir ja genau so geht… und hey ich weiß nicht wer das lies, ob es jemand liest oder sonst ne scheiße es tut gut es sich von der seele zu schreiben… mehr nicht.


danach war mir halt auch mal wieder ^.^

danach war mir halt auch mal wieder ^.^


lisa hat mal wieder ihre kritzel aggro phasen&#160;!!! wuhuuu 

lisa hat mal wieder ihre kritzel aggro phasen !!! wuhuuu